Fahrzeugbrand A2 Fahrtrichtung Graz

Datum: 28. April 2017 
Alarmzeit: 16:47 Uhr 
Alarmierungsart: Sierenenalarm, SMS Alarmierung 
Dauer: 28 Minuten 
Einsatzort: A2 Fahrtrichtung Graz 
Einsatzleiter: FF- Obergroßau 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LFA-B 
Weitere Kräfte: Asfinag, FF Sinabelkirchen, Polizei 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 27.  April 2017 wurden wir mittels Sirenenalarm zu einen Fahrzeugbrand auf die A2 Südautobahn in Fahrtrichtung Graz kurz vor der Raststation Arnwiesen alarmiert. Ein PKW hat vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses im Motorraum zu brennen begonnen. Gemeinsam mit dem TLF Sinabelkirchen konnte der Brand rasch gelöscht und die Fahrbahn gereinigt werden. Im Anschluss haben wir das Unfallfahrzeug noch zur Seite gestellt. Es wurde niemand verletzt.