Verkehrsunfall A2 Fahrtrichtung Wien

Datum: 4. Juni 2017 
Alarmzeit: 19:04 Uhr 
Alarmierungsart: SMS Alarmierung 
Dauer: 41 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: A2 Fahrtrichtung Wien 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: LFA-B, MTF-A 
Weitere Kräfte: ff, FF Sinabelkirchen, FF Untergroßau, Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Am frühen Abend wurden wir per Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Südautobahn in Fahrtrichtung Wien kurz vor der Abfahrt Sinabelkirchen alarmiert! Ein tschechischer PKW Lenker ist aufgrund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und in die Mittelleitwand gekracht. Es wurde niemand verletzt. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und konnten kurze Zeit später wieder ins Rüsthaus einrücken!