Einsatz T03-VERKEHRSUNFALL A2 Fehlalarm

Datum: 30. April 2019 
Alarmzeit: 16:44 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm, SMS, SMS Alarmierung 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Technischer Einsatz  (Fehlalarm) 
Einsatzort: A2 Arnwiesen – Bad Waltersdorf 
Einsatzleiter: FF-Untergrossau 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF1 , MTF-A  
Weitere Kräfte: Asfinag , FF Hochenegg , FF Sinabelkirchen , FF Untergroßau , Notarzt , Rettung , Rotes Kreuz  


Einsatzbericht:

T03 – Verkehrsunfall auf der A2 ( Fehlalarm)

Am 30. April 2019 wurde die Feuerwehr Obergrossau mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert.

Nach abfahren des Streckenabschnitt zwischen den Abfahrten Bad Waltersdorf und Arnwiesen konnte kein Verkehrsunfall entdeckt werden.

Die Feuerwehren rückten danach wieder ein und es könnte umgehend die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr Hochenegg, Freiwillige Feuerwehr Untergroßau, Freiwillige Feuerwehr Sinabelkirchen, Asfinag, Polizei und Rettung