T03 Verkehrsunfall

Datum: 1. September 2018 
Alarmzeit: 8:46 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm, SMS Alarmierung 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: Verkehrsunfall  
Einsatzort: A2 Fahrtrichtung Wien 
Einsatzleiter: FF Untergrossau 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF1 , MTF-A  
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , Asfinag , FF Sinabelkirchen , FF Untergroßau , Polizei , Rettung  


Einsatzbericht:

Heute am 01. September wurde die FF Obergrossau um 8:46 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert.

Auf regennasser Fahrbahn geriet ein PKW ins schleudern und touchierte mehrmals die Leitplanke. Das Unfallfahrzeug blieb auf dem Verzögerungsstreifen zur Abfahrt Sinabelkirchen stehen.

Die Aufgaben der FF Obergrossau waren eine Verengung der Fahrbahn auf eine Spur für die Sicherheit der Einsatzkräfte, Versorgung durch unseren Feuerwehrsanitäter der Fahrzeuginsassen bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes und reinigen der Fahrbahn.