T10 Verkehrsunfall A2 Fahrtrichtung Wien

Datum: 28. August 2017 
Alarmzeit: 11:55 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm, SMS Alarmierung 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: A2 Fahrtrichtung Wien 
Einsatzleiter: FF Untergrossau 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF1  
Weitere Kräfte: Asfinag , FF Sinabelkirchen , FF Untergroßau , Polizei , Rotes Kreuz  


Einsatzbericht:

Am 28. August wurde die Feuerwehr Obergroßau  zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A2 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein PKW auf Höhe der Auffahrt Sinabelkirchen mit einem LKW. Zum Glück wurde entgegen der Alarmierung niemand eingeklemmt! Unsere Tätigkeiten waren die Absicherung der Gefahrenstelle mittels der Verkehrsleiteinrichtung  und Reinigung der Fahrbahn.