T10 Verkehrsunfall mit vermutlich Eingeklemmter Person

Datum: 24. Dezember 2017 
Alarmzeit: 10:38 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm, SMS Alarmierung 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: A2 Fahrtrichtung Wien 
Einsatzleiter: FF- Obergroßau 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: HLF1, MTF-A 
Weitere Kräfte: Asfinag, FF Sinabelkirchen, FF Untergroßau, Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Am Heilligen Abend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A2 in Fahrtrichtung Wien. Das Fahrzeug hat aus ungeklärten Umständen die Leitplanken auf beiden seiten mehrmals tuschiert und ist auf dem Pannenstreifen zum stehen gekommen. Aufgaben der FF-Obergrossau waren Absicherung der Unfallstelle, Aufräumarbeiten und Löscharbeiten im Motorraum des Unfall PKW´s. Es wurden keine Personen Verletzt.

Ein gefällt mir ! Gilt den Leistungen der Einsatzkräfte.