T11 – Menschenrettung im Industriegebiet Untergrossau

Datum: 3. Januar 2018 
Alarmzeit: 13:31 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm, SMS, SMS Alarmierung 
Dauer: 14 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Industriegebiet Untergrossau 
Einsatzleiter: FF Untergrossau 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF1 
Weitere Kräfte: FF Untergroßau, Polizei, Rettung, Rettungshubschrauber, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Heute um 13:30 wurde die Feuerwehr Obergrossau zu einer Menschenrettung “eingeklemmte Person unter Baum“ alarmiert.
Der Grund der Alarmierung der FF- Obergrossau waren die in unserem HLF stationierten pneumatischen Hebekissen mit der eine eingeklemmte Person schonend befreit werden kann. Da sich beim Eintreffen der FF- Untergrossau zum Glück herausstellte das die Person nicht unter einem Baumstamm eingeklemmt war, konnten wir rasch wieder in das Rüsthaus einrücken.
Eingesetzt waren HLF1 mit 12 Mann.
Weiteres: FF Untergrossau, Rettung, Rettungshubschrauber und Polizei.

 


          

 

Danke für die Bilder an die Freiwillige Feuerwehr Untergrossau

Anbei auch der Bericht der Kleinen Zeitung
http://bit.ly/2E0HAaL